8 Kommentare zu “12 Magische Mottos – 2.1

  1. ohje, das hört sich ja fast ein wenig nach einer frustrierenden motivsuche an. ich hoffe aber, dass es das nicht war? das bild finde ich sehr schön und ich finde, dass es einen spannenden rhythmus hat 🙂

    • Nein, frustrierend sicher nicht. Es gibt eben Themen, da hat man sofort eine Idee, wogegen man bei anderen erst mal nach Inspiration suchen muss. Das gehört dazu. 🙂

      • 🙂 das stimmt natürlich. ich konnte damit früher auch nix anfangen, hab aber dann mal einen fotokurs gemacht, wo dieses thema aufgekommen ist und seitdem fasziniert es mich irgendwie, weil es doch in vielen motiven zu finden ist.

  2. Zumindest hast Du schon mal einen Anfang. Bei mir ist irgendwie noch Vakuum im Kopf 🙂
    Übrigens – wenn ich so auf Deine Wellen im Foto schaue, dann habe ich schon einen gewissen Rhythmus…
    LbG Isi

  3. Ein schönes Bild, besonders in SchwarzWeiß. Ich habe auch zuerst an Makro gedacht, an Mauern und so. Aber dann habe ich auch Landschaft mit Struktur und Rhythmus im Archiv gefunden. Viel besser als Pflastersteine 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s