7 Kommentare zu “weekly photo challenge: forces of nature

  1. Schöne Umsetzung. Sieht nach Urwald aus. Richtig?
    Ich hätte vielleicht den Kamerastandpunkt etwas näher an der Wasseroberfläche gewählt.
    Genau richtig finde ich die Wahl der Belichtungszeit. leichte Bewegungsunschärfe, aber die Gischt bleibt zu erkennen.
    Liebe Grüße
    Jakob

    • Könnte man meinen, sind aber die Schottischen Highlands. Mit der Kamera näher ans Wasser zu gehen hätte sicher den Effekt auf das Wasser verstärkt, durch die Größe des Flusses hätte ich dann aber zu viel Bild mit dem Fluss gefüllt, das wollte ich dann doch nicht. Wenn ich dran denke, bringe ich nächste Woche mal ein Bild bei dem ich das gemacht habe… 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s