10 Kommentare zu “PABUCA: apart & beyond

  1. Absolute awesome story you told here. It’s a pleasure to follow you to the dark side. I’m just about to imagine how your series would be with a Smashing Pumpkins soundtrack. Absolutely severe! Great intro with the first picture. The red lights in the last one make it even more spooky, because it makes you feel that there is something there… ..living.. ..in this underworld.

    • I have actually had some kind of Industrial/Aggrotech soundtrack in my ears, during both shooting and processing. This may have influenced the pictures a bit… 😉 The setting in my mind was mainly inspired by „Metro 2033“ (de/en). A very intense book, I can absolutely recommend…..

  2. Wow! Da wo Menschen sind, nur ohne Menschen und dann noch ohne Tageslicht. Stark umgesetzt. Das erste gefällt von der düsteren Stimmung und der Graustufung. Das letzte gefällt mit durch die Distanz und dem fein eingesetzten Colourkey. Wirklich gut.

    • Dankeschön! Das erste brauchte allerdings einiges an Arbeit, bis es so düster wirkte. So schlimm sind Frankfurter U-Bahn Stationen sonst nicht 🙂

  3. Die einleitenden Worte machen fast schon Gänsehaut 😉 und vor allem das erste Bild setzt das fort. Beim zweiten und dritten fällt das etwas ab, aber insgesamt eine tolle Idee und Serie.

    • Du hast recht, mit ein wenig Distanz betrachtet, fehlt da eine Verbindung zwischen der Treppe und den Tunnels, um das Gruselgefühl zu erhalten. Man lernt nie aus 🙂

  4. Wow, wieder eine extrem geniale und spannende Serie! Was für ein Objektiv hast du da verwendet?
    Das letzte Bild hat in Kombination mit Markus‘ Kommentar grad diesen ganz speziellen UBahngeruch mit meinem Lieblingssong von den Smashing Pumpkins „Bullet With Butterfly Wings“ hervorgerufen. Eine sehr seltsame Mischung zu deinen Bildern 😉

    • Für das erste war es das Canon EF-S 10-22, für die anderen beiden war es das Canon EF 24-105L. Definitiv meine meistbenutzten Linsen wenn ich auf die Straße gehe.
      Den Song kenne ich nicht, diesen speziellen U-Bahn Geruch allerdings schon. Der gehört zum U-Bahn fahren auch irgendwie dazu finde ich…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s