6 Kommentare zu “PABUCA: under construction

    • Naja, es verdienen wohl noch genug Leute am Hausbau, dass es sich lohnt. Und die meisten Baumaßnahmen sind dann doch Renovierungen…

      • Mein Partner arbeitet (noch) bei Vodafone in Frankfurt. Die bauen auch gerade neu, weil es sich nicht lohnt, für die reduzierten Mitarbeiter weiterhin zu mieten. Steuerlich natürlich klar… trotzdem ver-rückt.

      • Ja, definitiv verrückt. Da reduziert man Personal um Kosten zu sparen und steckt dann das gesparte (und mehr) in einen Neubau…. Das verstehen dann nur noch Betriebswirtschaftler.

  1. Echt super die ganzen Kräne im ersten Bild in Szene gesetzt !!!. Klasse Perspektive gewählt… …weil, ich dachte noch, beim letzten Skyline Bild wahren die doch noch gar nicht da.

    Irgendwie habe ich den Eindruck, dass im Moment echt an jeder Ecke gebaut oder renoviert wird. Deshalb kommt die Stimmung im den anderen beiden Bilder auch sehr vertraut rüber.

    • Da musste ich jetzt tatsächlich mal nachschauen, war mir selbst nicht mehr sicher, ob die auf den vorigen Bildern zu sehen waren. Es ist aber bei beiden nur eine jeweils andere Perspektive (wer hier zufällig mitliest und mal sehen möchte: hier und hier).

      Die Baustelle aus Bild 3 sollte inzwischen schon wieder weg sein, bei Bild 2 bin ich mir nicht sicher, das werde ich wohl am Wochenende erfahren, wenn ich für die nächsten Themen auf die Jagd gehe. Ich glaube du hast recht, was den aktuellen Bau-Boom angeht. Ich hoffe, das ist ein Zeichen dafür, dass unsere Wirtschaft sich erholt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s